BDSwiss

Handeln Sie die bekanntesten Rohstoffe.

Handeln Sie die bekanntesten CFD-Rohstoff-Kontrakte für Assets wie Öl, Gold, Kaffee oder Zucker. Beachten Sie, dass diese Produkte durch den Handel mit ihnen nicht in Ihren Besitz übergehen. Sie setzen lediglich auf deren Kursentwicklungen. Asset-Liste anzeigen.

Keine Kommissionen!

BDSwiss erhebt keine Provision auf erfolgreiche Trades. Es gibt allerdings verschiedene Spread-Bestimmungen, abhängig vom Asset, mit dem Sie handeln.

Handeln Sie Rohstoffe mit Hebelwirkung (Margen bis zu 1%)

Handeln Sie Öl, Gold und Silber mit einem Hebel von 1:100. Beachten Sie, dass der Gebrauch von Hebeln Gewinne und Verluste vervielfachen kann.

Stellen Sie Ihre eigene Auftragsposition ein

Machen Sie sich Ihr Wissen und persönliche Marktkenntnis zu Nutze, um Volumen und Kursrichtung von Trades abzuschätzen. Sie können Positionen sowohl auf steigende wie auch auf fallende Kurse setzen. Beachten Sie bitte, dass der Handel mit Rohstoffen stark risikobehaftet ist.

Absolute Kontrolle

Legen Sie Gewinne/Verluste im Vorhinein fest und Ihre Position wird automatisch geschlossen, sobald sie Ihren Wert erreicht. Vergessen Sie nicht, dass unsere Tools zur Risikominderung Ihnen dabei helfen können, Verluste gering zu halten. Nichtsdestotrotz schützen sie nicht vor größeren Verlusten, die durch die Anhäufung kleiner Beträge entstehen.

Jetzt handeln
Sie riskieren Ihr Kapital

 

Handelsbedingungen und Liste der Anlageprodukte

Risikohinweis: Der Handel mit Forex/CFDs und anderen Derivaten birgt ein hohes Risiko für Ihr Kapital.